Die Ferienwohnung Kayserling in der Hafenstadt Sassntiz lädt zu einem erholsamen Besuch der Insel Rügen ein. Hier gelangen Sie zur Startseite

Ausflugsziele auf der Insel Rügen

Die Wissower Klinken im Nationalpark JasmundWanderung zu den Wissower Klinken
Auch wenn diese Kreidefelsen nicht mehr in ihrer alten Pracht zu bewundern sind, lohnt sich eine Wanderung dorthin zu jeder Jahreszeit.
Man kann sowohl am Wendehammer der Weddingstrasse als auch an der Strandpromenade starten. Beim ersten Start geht man halb rechts Richtung Strand, um dem Verlauf des Hochuferweges zu folgen. Wer die zweite Route wählt, kommt nach ca. 45 Minuten in der Piratenschlucht an. Hier empfiehlt es sich, den Aufstieg zum Hochuferweg zu nehmen. Jetzt braucht man nur noch den Weg Richtung Wissower Klinken zu folgen. Nach ca 1,5 h hat man diese dann erreicht und kann einen wunderschönen Blick über die Kreideküste genießen.
Nationalparkzentrum KönigsstuhlDer Königsstuhl,
das weltberühmte Wahrzeichen der Insel Rügen, liegt mitten im Herzen des Nationalparks Jasmund. Kreidefelsen und Meer, urtümliche Rotbuchenwälder, Wiesen, Moore und eine Fülle der verschiedensten Lebewesen – all das macht den Reiz von Deutschlands kleinstem Nationalpark aus.
Um ihn betreten zu können, müssen Sie ein Ticket zum Betreten des Nationalpark-Zentrums Königsstuhl lösen (Kinder 4-6 Jahre 4 €, Erwachsene 6 €, Familien 12 €, Gruppen ab 10 Personen 4 € pro Person). Im Nationalpark-Zentrum erwartet Sie eine Ausstellung, die Themen rund um den Nationalpark behandelt und auf anschauliche Art und Weise die Entstehung der Küstenformen über die Jahrmillionen erläutert. Mehr hierüber erfahren Sie im Nationalparkzentrum Königsstuhl .
alaris Schmetterlingspark Sassnitzalaris Schmetterlingspark
In Sassnitz hat man auch die Möglichkeit einen Schmettlerlingspark zu besuchen.
Der alaris Schmetterlingspark Sassnitz ist eine tropische Oase mit hunderten frei fliegenden  Schmetterlingen.
Und wie findet man dorthin? Nach Sassnitz reinkommend muss man einfach dem ersten Hinweisschild Richtung Hafen folgen. Man fährt direkt am Schmetterlingshaus vorbei.
Öffnungszeiten finden Sie auf der Homepage des alaris Schmetterlingsparks.
Fischerei- und Hafenmuseum SassnitzFischerei- und Hafenmuseum Sassnitz
Im März 1993 ergriffen Bürger die Initiative zur Gründung eines gemeinnützigen Vereins, des Sassnitzer Fischerei- und Hafenmuseum e. V. Dieser stellte sich das Ziel, die Geschichte von Sassnitz als Stadt der Fischerei und Fischverarbeitung, des Fährschiffs- und Bäderschiffsverkehrs und der Seetouristik darzustellen. Das Museum eröffnete seine Ausstellung im Mai 1996 und ist seitdem ständig erweitert und gestalterisch bearbeitet worden. Wichtigstes Exponat des Museums ist das Museumsschiff "HAVEL", das gegenüber dem Museum seinen Liegeplatz hat. Weitere Infos im Fischerei- und Hafenmuseum Sassnitz.
Tierpark SassnitzTierpark Sassnitz
Ein Ort der Ruhe und Erholung ist der Tierpark Sassnitz, das meinen zumindest alle, die schon einmal hier zu Besuch waren. Am Rande des Nationalparks Jasmund gelegen, finden hier auf ca. 2,5 ha über 360 Tiere in 60 Arten ein Zuhause. Auf dem Gelände des Tierparks finden Sie einen Lehrpfad, der über einheimische Pflanzen und Tiere informiert.
Haben Sie schon mal ein Insektenhotel gesehen? Mehr erfahren Sie im Tierpark Sassnitz.